Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 15. Dezember 2017

Ausgabe vom 01. Dezember 2009

Preiserhöhung ausgesetzt

Der Aufsichtsrat des Stadtverkehr Lübeck hat auf seiner jüngsten Sitzung die Preiserhöhung für alle Jahreskarten der Priwallfähre bis Ende März 2010 ausgesetzt.

Der Aufsichtsrat folgte damit einer Empfehlung der Bürgerschaft vom Oktober dieses Jahres. Die Preiserhöhung für die Jahreskarten war zunächst ab dem 1. Januar 2010 vorgesehen. Bis spätestens Ende März werden in Workshops Alternativen für die Jahreskartenbesitzer erarbeitet und anschließend der Bürgerschaft vorgelegt. Die Mindereinnahmen werden bis dahin von der Hansestadt Lübeck ausgeglichen. Die Preiserhöhungen für Personen- und Fahrradkarten werden dagegen wie geplant bereits zum 1. Januar 2010 umgesetzt.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de