Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 24. Juli 2019

Ausgabe vom 13. Februar 2001

IHK kritisiert Parteibeschlüsse

Die Industrie- und Handelskammer zu Lübeck (IHK) kritisiert in einer Pressemitteilung den Beschluß des SPD-Kreisparteitages zur Haushaltskonsolidierung als "unkonkret"und bemängelt, daß dieser Beschluß ein Haushaltsdefizit von 40 Millionen Mark für den Haushalt 2001 vorsehe. Außerdem hält die IHK die ebenfalls gefaßten Beschlüsse, den Flughafen zu verkaufen und gleichzeitig ein Nachtflugverbot zu fordern, für völlig unverständlich: Der Verkaufsgegenstand dürfe nicht vorher schlecht gemacht werden. Als unvertretbar hält die Kammer ferner die Mitteilung, daß die Nordtangente trotz des Förderbescheides aus Kiel wegen städtischer Personalknappheit erst 18 Monate später fertiggestellt werden wird als ursprüng- lich geplant. Die Wirtschaft sei auf eine zügige Umsetzung des Projektes angewiesen, schreibt die IHK.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de