Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 24. Juli 2019

Ausgabe vom 13. Februar 2001

Kaum zu glauben - aber wahr!

Eine fotografische Erinnerung an den Montags-Winter in der Hansestadt Lübeck

1630302.jpg
Hochbetrieb am "Rodelberg" im Drägerpark; Foto: M. Erz

Donnerstag, 8. Februar: Frühling in Lübeck. Die Sonne strahlt vom blauen Himmel herunter, die Temperaturanzeige klettert deutlich in den zweistelligen Bereich. Der erste Appetit auf ein leckeres fruchtiges Eis wird geweckt. Herrlich.

Drei Tage zuvor, am Montag, ein völlig anderes Bild: Temperaturen im (Eis-)Keller, Schnee in Hülle und Fülle. Angesichts der Massen, die in wenigen Stunden vom Himmel heruntergefallen sind, fühlten sich einige Lübeckerinnen und Lübecker schon an die Schneekatastrophe von 1979 erinnert, als in der Hansestadt Lübeck und nahezu in ganz Schleswig-Holstein nichts mehr ging.

So schlimm ist es erfreulicherweise nicht, aber wer sich wie jeden Tag auf den Weg zur Schule oder zur Arbeit macht, muß an diesem Montag morgen deutlich mehr Zeit einplanen, um einigermaßen pünktlich zu sein. Denn trotz des intensiven Winterdienstes der Entsorgungsbetriebe Lübeck, geht es für Fahrzeuge - ob Auto, Bus, Bahn oder Fahrrad - nur sehr langsam vorwärts. Einziger Trost: Für Fußgänger ist es auch nicht leichter, über verschneite Wege und durch zum Teil erhebliche Verwehungen an Grundstücken und Gebäuden vorwärtszukommen.

Insgesamt aber, das zeigt die Bilanz am Abend, ist die Katastrophe ausgeblieben: Die Zahl der witterungsbedingten Unfälle ist nicht besorgniserregend hoch und auch die Verspätungen halten sich in Grenzen. Die Menschen haben sich gut auf die Situation eingestellt.

Es bleibt also die Freude am überraschenden Wintertag: Wer kann, nimmt sich die Zeit für einen ausgiebigen Spaziergang durch die verschneite Natur. Die Kinder packen sich Schlitten oder Skier und erfreuen sich mit hochroten Gesichtern an der weißen Pracht. Fotografen sind mit ihren Kameras unterwegs und dokumentieren eifrig für die Nachwelt die weiße Stadt der sieben Türme. Auch die SZ-Redaktion war natürlich unterwegs und erinnert heute - bei wieder milden Temperaturen - fotografisch an den Montags-Winter.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de