Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 23. Oktober 2017

Ausgabe vom 01. Dezember 2009

Bilanz für "Lübeck leuchtet!"

"Lübeck leuchtet" - so lautete die Aktion zur Unterstützung der neuen Weihnachtsbeleuchtung, die am 25. November mit dem "Adventsleuchten" feierlich illuminiert wurde. Dank der großzügigen Unterstützung der Possehl-Stiftung und der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck und der großen Sammelaktion "Mein Euro leuchtet für Lübeck" konnte in diesem Jahr der erste Schritt des dreistufigen Konzeptes realisiert und Lübeck als Welterbestätte weihnachtlich illuminiert werden. Zahlreiche Sponsoren aus den Bereichen Wirtschaft, Hotellerie, Gastronomie, Einzelhandel, Kirche und Kultur sowie zahlreiche Privatpersonen haben sich in diesem Jahr für das neue Weihnachtslicht engagiert. Insgesamt sind 66.492,00 Euro bei der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) zur Deckung der jährlichen Betriebskosten in Höhe von 70.000 Euro eingegangen. Die Betriebskosten der neuen Weihnachtsbeleuchtung beinhalten Lagerung, Auf- und Abbau sowie anfallende Strom- und Reparaturkosten. Das Konzept "Lübeck leuchtet!" wurde in drei Schritte unterteilt und mit einem Realisierungshorizont von 2009 bis 2011 konzipiert. Erste Priorität in der Umsetzung hatten im Jahr 2009 die Entrees in das Welterbe. Alle kleinen und großen Beträge sind weiterhin willkommen, um Lübeck auch künftig in der Vorweihnachtszeit zum Leuchten zu bringen. Wer etwas beitragen möchte, kann direkt auf das Aktionskonto der Sparkasse zu Lübeck überweisen: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH, Konto-Nr. 333 333 3, BLZ 230 501 01 oder sich telefonisch wenden an LTM, Karoline Lenz, Telefon 0451/4091-928. Mehr Infos gibt es im Internet unter www.luebecker-weihnachtsmarkt.de.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de