Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 21. Juli 2019

Ausgabe vom 13. Februar 2001

Lübeck erhält über fünf Millionen Mark

Insgesamt 5,7 Millionen Mark erhält die Hansestadt Lübeck aus Städtebaufördermitteln. Das teilte vergangene Woche die SPD-Landtagsabgeordnete Renate Gröpel mit. Vier Millionen wurden für die Sanierung der Lübecker Altstadt bewilligt, weitere 1,7 Millionen Mark gibt es für das Projekt "Soziale Stadt St. Lorenz". Die Finanzspritze für Lübeck sei um so erfreulicher, weil "jede Mark der Städtebauförderungsmittel das Sieben- bis Achtfache an privaten und öffentlichen Investitionen" auslöse, so Gröpel. Die Mittel kämen "vor allem dem örtlichen Mittelstand und Handwerk zu" und sicherten Arbeitsplätze in der Bauwirtschaft.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de