Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 24. April 2019

Ausgabe vom 27. März 2001

Für weitere 20 Jahre Sicherheit

Hansestadt Lübeck und Stadtwerke schließen Verträge über Wegenutzung ab

1690201.jpg
Unter den Augen von Bernhard Volkmar, Leiter des Bereichs Recht (hi. li.), sowie Günter Friege und Wolfdieter Reichelt (hi. re.) von der Energie und Wasser GmbH besiegelt Bürgermeister Bernd Saxe die von ihm und Kurt Kuhn unterschriebenen Verträge; Foto: M. Rulfs

Bürgermeister Bernd Saxe, Kurt Kuhn, Leiter der Stadtwerke, und die beiden Geschäftsführer der Energie und Wasser GmbH, Günter Friege und Wolfdieter Reichelt, haben am vergangenen Dienstag zwei Verträge unterzeichnet, die für weitere 20 Jahre sichern, daß die Stadtwerke und ihre Tochtergesellschaften den Grund und Boden der Hansestadt für ihre Leitungen nutzen können. Die Wegenutzungsverträge ersetzen die bisherigen Konzessionsvereinbarungen und gelten für Strom und Gas, für die die Märkte liberalisiert sind; ihre Laufzeit beginnt rückwirkend am1. September 2000, dem Datum der Überführung der städtischen Eigenbetriebe in eine GmbH. Die Stadtwerke und die Energie und Wasser GmbH haben der Stadt im vergangenen Jahr 26,6 Millionen Mark als Konzessionsabgabe für die Wegenutzung gezahlt; für das laufende Jahr wird ein ähnlicher Betrag erwartet.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de