Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 20. Juni 2019

Ausgabe vom 27. März 2001

"Partynächte" in der Bürgerschaft

Die vom sogenannten "Team 412" in Lübeck veranstalteten "Partynächte" beschäftigen am Donnerstag auch die Bürgerschaft. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt Auskunft darüber, ob Meldungen zutreffen, daß bei diesen Veranstaltungen "nur ein begrenzter Anteil ausländischer Mitbür-
gerInnen" zugelassen wird. Die Fraktion sieht darin einen "Verdacht auf Diskriminierung". Auch die fraktionslose Abgeordnete Antje Jansen beschäftigt sich mit der Veranstaltungsagentur. Sie bringt einen Antrag ein, in dem der Bürgermeister aufgefordert wird, "seine finanzielle Zusage" zugunsten der Agentur zurückzu- nehmen. In der Presse waren entsprechende Meldungen im Zusammenhang mit den "Partynächten" im Casino beziehungsweise im Kurhaus-Hotel zu lesen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de