Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 23. April 2019

Ausgabe vom 05. Juni 2001

"Bene Merenti" an Professor Döhl

Lübecker Bürgerschaft beschließt, Goldene Ehrengedenkmünze zu verleihen

1790102.jpg
Von der Stadt geehrt: Professor Dr. Friedrich Döhl; Foto: Privat

Die Hansestadt Lübeck verleiht ihre Goldene Ehrengedenkmünze "Bene Merenti" an Professor Friedhelm Döhl. Diese Entscheidung hat die Bürgerschaft am Donnerstag, 31. Mai, im nicht-öffentlichen Teil der Sitzung, beschlossen. Mit der hohen Auszeichnung würdigt die Hansestadt die herausragenden Verdienste Döhls um die Musikkultur in Lübeck.

Professor Dr. Friedhelm Döhl ist eine der wenigen herausragenden künstlerischen und intellektuellen Persönlichkeiten Lübecks von nationalem und internationalem Rang. Als Komponist wird er - wie vor ihm Tunder, Buxtehude und Distler - in die europäische Musikgeschichte eingehen. Schon jetzt wird sein Werk weltweit in allen einschlägigen Fachlexika ausführlich gewürdigt. Als einziger lebender Lübecker Künstler wurde er - abgesehen von Grass - in den Brockhaus aufgenommen.

Ein großes und vielfältiges kompositorisches Gesamtwerk von über 70 aufgeführten und verlegten Werken liegt vor. Als ausgeprägter Individualist, der keiner Schule angehört, hat er immer seinen ganz persönlichen künstlerischen Stil gefunden. Die tragende Kraft von Döhls Musik liegt in der gleichrangigen Verbindung von intellektueller Reflektion und emotionaler Tiefe. Seine Musik erreicht den Hörer unmittelbar, weil sie hörbar ist, Assoziationen weckt und die ewigen Menschheitsthemen anspricht. Dabei knüpft er häufig an Vorlagen aus Musik, Literatur und Kunst an.

Seine hochgradige Bildung als Musik-, Kunst- und Literaturwissenschaftler, sein kulturhistorisches und gesellschaftspolitisches Interesse macht ihn aber auch zu einem ausgezeichneten Lehrer für seine Schüler, die - im humanistischen Sinne - bei ihm weit mehr lernen als Töne setzen. Die Kompositionsklasse Döhl an der Musikhochschule Lübeck hat seit 1982 einen ausgezeichneten Ruf und schon zahlreiche erfolgreiche Komponisten hervorgebracht.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de