Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 22. August 2019

Ausgabe vom 05. Juni 2001

Kfz-MechanikerIn/-ElektrikerIn

Bei den Entsorgungsbetrieben Lübeck ist in der Kfz-Werkstatt zum

nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Kfz-MechanikerIn/-ElektrikerIn

Die Tätigkeit umfasst das Reparieren/Instandsetzen von Kraftfahrzeugen und

deren elektrischen Anlagen (z.B. an Baumaschinen, LKW, Transportern, PKW, Geräten und

Sonderfahrzeug-Aufbauten); das Suchen und Erkennen von Fehlern; das Lesen von

Schaltplänen (Elektrik-Hydraulik); die Montage bzw. Demontage von Hydraulik- und Schaltteilen; den Bremsendienst.

Folgende Voraussetzungen sind von der Bewerberin/dem Bewerber zu erfüllen:

- gelernte/r Kfz-MechanikerIn/-ElektrikerIn

- Erfahrungen mit Nutzfahrzeugen und an elektrisch/hydraulischen Anlagen

- Nachweis des Führerscheines Kl. CE

- selbstständiges Arbeiten

- Teilnahme an der Rufbereitschaft im Rahmen des Winterdienstes bzw. der

Strauchabfuhr

Die durchschnittliche regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 38,5 Stunden.

Die Stelle ist teilbar in zwei x 19,25 Stunden (tageweise).

Der Lohn erfolgt bei Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen nach

Lohngruppe 6/7a BMT-G.

Die Hansestadt Lübeck bemüht sich um die berufliche Förderung von Frauen

auf Grundlage des bestehenden Frauenförderplanes. Bewerbungen von Frauen

sind daher besonders erwünscht.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen senden Sie bitte

innerhalb von zwei Wochen nach Erscheinen dieser Stellenausschreibung an die

Entsorgungsbetriebe Lübeck

Kennziffer E 5/2001

Malmöstraße 22

23560 Lübeck.

Fragen zu Ihrer beruflichen Tätigkeit beantwortet Ihnen Herr Venzke unter

der Telefon-Nr. 0451/122-7052. Bei Fragen zum Stellenbesetzungsverfahren wenden Sie sich

bitte an Frau Schlie, Telefon-Nr. 0451/122 - 7004 oder Herrn Wilcken, Telefon-Nr.

0451/122 - 7011.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de