Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Juli 2019

Ausgabe vom 07. August 2001

Erste Arbeiten für Herrentunnel

Am Montag begannen auf der Herreninsel die ersten Vorarbeiten für den geplanten Tunnel unter der Trave. Das Bauwerk soll die marode Herrenbrücke ersetzen. Zunächst werden im Bereich der geplanten südlichen Tunneleinfahrt Rodungsarbeiten durchgeführt. Anschließend wird das Gebiet nach Munitionsresten durchsucht. Der feierliche "erste Spatenstich" ist für Montag, 15. Oktober, geplant, so der Geschäftsführer der Herrentunnel GmbH, Jörg Arndt. Der Bau des ersten privat finanzierten Tunnels in Deutschland ist umstritten. Umweltschützer befürchten Gefahren für Lübecks Trinkwasser. Die Münchner Unternehmensberatung Simon, Kucher & Partners hat in einer Studie die potentiellen Nutzer des mautpflichtigen Tunnels befragt:Danach hält die Hälfte eine private Finanzierung für sinnvoll, aber mehr als 16 Prozent würden auf eine Benutzung verzichten. Weitere 35 Prozent wollen ihre Fahrten reduzieren.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de