Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 21. Juli 2019

Ausgabe vom 07. August 2001

Planungsvertrag unterzeichnet

Einen Planungsvertrag für den Ausbau der Bahnstrecke Kiel-Lübeck haben Verkehrsminister Dr. Bernd Rohwer und die Vorstände der Deutschen Bahn, Dr. Thilo Sarrazin und Rainer Latsch, unterzeichnet. Der Vertrag sieht vor, daß Planung und Planfeststellungsverfahren aufgenommen werden. Die Kosten von drei Millionen Mark trägt die Bahn. Durch den Ausbau der Bahnstrecke beträgt die Höchstgeschwindigkeit 140 km/h, die Reisezeit Kiel-Lübeck verringert sich von heute 71 auf 55 Minuten. Zusätzlich können die Züge im 30 Minuten-Takt fahren.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de