Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 19. April 2019

Ausgabe vom 11. September 2001

Super-Kreuzfahrer legte in Lübeck an

Mit der 260 Meter langen "Orania" machte am Sonnabend das größte Kreuzfahrerschiff am Skandinavienkai fest, das in diesem Jahr Lübeck anläuft. Am Sonntag legte die 205 Meter lange "Black Watch" ebenfalls in Travemünde an. In diesem Jahr steuerten 36 Kreuzfahrtschiffe Lübeck und Travemünde an, in der vergangenen Saison waren es 28. In der kommenden Saison steht neben dem Burgtor-Terminal und dem Skandinavienkai auch der Ostpreußenkai in Travemünde während der gesamten Saison für Kreuzfahrtschiffe zur Verfügung. Noch können nur Schiffe bis 160 Meter Länge anlegen, zukünftig sollen auch Schiffe bis zu 200 Meter dort festmachen dürfen. Für die Saison 2002 sind schon 15 Schiffe gemeldet.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de