Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 24. Juni 2019

Ausgabe vom 11. September 2001

Kunst in vielen Variationen

Lübecks 1. Museumsnacht am 15. September - Reichhaltiges Angebot

1930502.jpg
Im Behnhaus werden Figuren in festlichen alten Gewändern gezeigt, und vier Cellisten spielen Musik der Zeit.; Foto: Museum

Die Schwellenangst zur Bildenden Kunst abbauen helfen mit besonderen Angeboten, mit Führungen und mit der "Vernetzung" mit anderen Künsten: Das ist das erklärte Ziel der 1. Lübecker Museumsnacht am kommenden Sonnabend, 15. September.

Alle Museen der Hansestadt sowie viele private Galerien und Institutionen beteiligen sich daran - damit vor allem viele Menschen auf den Geschmack kommen und neue Kunstfreunde gewonnen werden. Schließlich gehört alles Musische zu unserer Tradition, zu unserer Kultur. Ohne deren Einflüsse und Kenntnisse sind die Gegenwart nicht zu begreifen und die Zukunft nicht zu gestalten.

Die SZ hat in einem Vorbericht bereits auf die großen Anstrengungen hingewiesen, die alle "Veranstalter" unternehmen, um die 1. Lübecker Museumsnacht zu einem eindrucksvollen sinnlichen Erlebnis werden zu lassen. Die Beteiligten haben sich viel einfallen lassen, sich intensiv vorbereitet (und melden keine Überstunden an), damit Kunst und Kultur an Menschen aller Altersgruppen herangetragen werden kann.

Links nebenstehend sind alle Museen, Galerien und Salons mit den meisten ihrer attraktiven Angebote und den Zeiten aufgelistet. Da kann sich einjeder seine Prioritäten setzen - und vor allem auch von einem Haus zum nächsten bummeln.

Alle Aktivitäten lassen sich natürlich nicht in diesen Abendstunden unter einen Hut bringen, doch die nächste Museumsnacht kommt bestimmt.

Das Besondere für diese Museumsnacht: Es gibt ein ganz preiswertes Sammelticket, das für alle Angebote dieser Muse-umsnacht gilt und bei jedem der beteiligten Unternehmen gelöst werden kann. Es kostet nur zehn Mark und für Jugendliche (12-16 Jahre) sogar nur fünf Mark; Kinder haben an diesem Tag freien Eintritt.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de