Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 19. April 2019

Ausgabe vom 11. September 2001

Begeistert von der neuen Spielstätte

Zur neuen Freilichtbühne Johanneum

Vielen Dank an die Hansestadt Lübeck und die Veranstalter der "Lübecker Sommer-operette"! Wie wir hörten, hat sich Senator Meyenborg dafür eingesetzt, daß die "Sommer-operette" eine neue Spielstätte bekommen hat. Wir besuchten die Vorstellung am Freitag,
17. August, und waren glücklich, unsere Karten bereits im Vorverkauf gekauft zu haben, denn nachdem noch zahl-
reiche Stühle zugestellt werden mußten, war der Abend komplett ausverkauft. Wir erlebten eine wunderbare
Operettenaufführung, wie man sie leider selten zu sehen bekommt: hervorragende Sänger, ein engagiert aufspielendes Orchester, ein großes Ballett und eine üppige Kostüm-Ausstattung.

Die neue Spielstätte im Innenhof des Johanneums ist einfach traumhaft. Daß die Produktionen der Sommeroperette in jedem Jahr sehr gut sind, weiß man ja inzwischen, aber jetzt stimmt auch endlich das Ambiente: ein idyllischer Schauplatz unter alten Kastanien inmitten historischer Altstadtmauern, eine exzellente Gastronomie in der "alten Feuerwache" (bei äußerst zivilen Preisen!) und nicht zu vergessen die kostenlosen Parkplätze direkt vor der Tür. Eines steht fest: nächstes Jahr sind wir wieder dabei und wir freuen uns schon jetzt auf "Orpheus in der Unterwelt".

Anke und Hans Jürgen
Marschall, Stockelsdorf

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de