Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 21. März 2019

Ausgabe vom 25. September 2001

Amtliche Bekanntmachung

Planfeststellung nach § 139 Abs. 1 Landeswassergesetz für die Hafenflächen-erweiterung am Skandinavienkai (A) und die Verlegung der Bahnstrecke der Deutschen Bahn AG im Bereich Lübeck-Travemünde (B)

1. Die Fortsetzung des mit Bekanntmachung vom 02. Juli 2001 festgesetzten Erörterungstermins findet wie folgt statt:

Dienstag, 09. Oktober 2001,

Mittwoch, 10. Oktober 2001,

Donnerstag, 11. Oktober 2001,

Mittwoch, 17. Oktober 2001

Donnerstag, 18. Oktober 2001

jeweils um 9.00 Uhr

im

Rathaus, Große Börse,

Breite Straße 62, 23552 Lübeck

2. Sofern weitere Fortsetzungstermine erforderlich werden sollten, werden diese am Ende des Termins am 18. Oktober 2001 bekannt gegeben.

3. Die Teilnahme am Termin ist jedem, dessen Belange von dem Bauvorhaben berührt werden, freigestellt. Die Vertretung durch einen Bevollmächtigten ist möglich. Dieser hat seine Bevollmächtigung durch eine schriftliche Vollmacht nachzuweisen und diese zu den Akten der Anhörungsbehörde zu geben.

4. Da von mehr als 300 Personen Einwendungen erhoben worden sind, werden diese Beteiligten vom Erörterungstermin nicht gesondert benachrichtigt.

5. Beim Fernbleiben einer Einwenderin oder eines Einwenders in diesem Termin kann auch ohne sie oder ihn verhandelt werden. Die Einwendungen gelten dann als aufrechterhalten.

6. Durch die Teilnahme am Erörterterungstermin oder die Bestellung einer Vertretung entstehende Kosten können nicht erstattet werden.

7. Der Erörterungstermin ist nicht öffentlich.

Kiel, 20. September 2001 Landesamt für Straßenbau und Verkehr

Schleswig-Holstein

- Anhörungsbehörde -

Schuppenhauer

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de