Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 12. Dezember 2017

Ausgabe vom 13. November 2001

Editorial

Es ist wieder so weit. Die Zeichen mehren sich, treten sozusagen aus dem Novemberdunst und -nebel heraus: Weihnachten ist nicht mehr weit. Brigaden an Weihnachtsmännern in den Supermarktregalen künden längst davon, die Zeitung wird immer dicker: Weihnachtliche Beilagen und Reklamesendungen erinnern an den bevorstehenden Geschenkestreß. Nicht schon wieder. Im letzten Jahr erholte sich Mutter erst nach Tagen von der geschenkten Reizwäsche, sie heulte drei
Tage. Na und dann der
Korkenzieher für Großvater. Ein riesiger Ast mit Spirale dran. Ein witziges Teil. Eigentlich. Kam trotzdem nicht gut an. Hübsch anzusehen, aber unpraktisch. Ungeliebt verschwand er in der Schublade.

Von wegen schenken macht Spaß und bringt Freude.

Vielleicht sollte man sich
lieber das Schenken schenken. Eines, liebe Leserinnen und Leser, sollten Sie sich aber nicht schenken: die Lektüre unserer Stadtzeitung. Wir
haben uns wieder alle Mühe gegeben, ein interessantes und informatives Blatt zu machen. Auch wenn wir Sie über das Geschehen in unserer Hansestadt auf dem Laufenden
halten, ist es dennoch manchmal gut, sich aus erster Quelle zu informieren.

Am Donnerstag, 19 Uhr,
werden in der Handwerkskammer, Breite Straße 10, endlich die Pläne zur Marktbebauung präsentiert .

Ihre SZ-Redaktion

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de