Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 18. April 2019

Ausgabe vom 20. November 2001

Wer oder was ist Dülfer?

In der vergangenen Ausgabe war in der SZ auf der Kulturseite die Rede von oder vom Dülfer.Was wir in diesem Zusammenhang verpaßt haben, ist zu sagen, wer oder was Dülfer überhaupt ist. Prompt riefen Leser und Leserinnen bei uns an und fragten nach. Das Dülfer, der Ort wo der "Offene Salon" stattfindet, ein Angebot des Theaters, wo Talente sich und ihr Können vorstellen können, ist ein Restaurant. Genauer: Es ist das Restaurant im Gebäude des Lübecker Theaters. Und das wiederum hat ein Architekt namens Martin Dülfer (1859 - 1942) gebaut. Die Werke des Breslauers sind von Lübeck bis Sofia, von Meran bis Dresden, vor allem aber in München zu finden. Das prachtvolle Jugendstil-Theater in Lübeck zeigt zumindest teilweise das ursprüngliche Erscheinungsbild. Als im April das Restaurant im Theater öffnete, lag es nahe, dem Lokal den Namen des Architekten zu geben.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de