Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 16. Juli 2018

Ausgabe vom 07. April 1998

25 000 Besucher trotzten Sturm und Regen

Trotz widriger Wetterverhältnisse strömten am Wochenende die erwarteten 25 000 Besucher zum Drachenfest nach Travemünde. Fans aus ganz Deutschland und Dänemark waren vertreten. Am regenverhangenen Himmel ging es bunt zu; auch historische Drachen stiegen in die Höhe, und einige Großdrachen, wie zum Beispiel ein 18 Meter langer Gecko und ein 25 Meter langer Delphin, unternahmen Flugversuche. Am Sonntag mittag holte ein kräftiger Schauer zwei Drittel aller Drachen vom Himmel. Einige stürzten sogar in die Ostsee, aber die DLRG, dieses Mal drachen- und nicht lebensrettend im Einsatz, holte acht Exemplare aus den Fluten.

Die Veranstalter hoffen, daß das Travemünder Drachenfest in Zukunft das größte Jahresauftaktfest für Drachenfans in ganz Deutschland wird.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de