Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 17. Juni 2019

Ausgabe vom 01. Oktober 2002

Einziehung öffentlicher Verkehrsflächen in der Hansestadt Lübeck

Bekanntmachung des Ministeriums für Wirtschaft, Technologie und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein vom 16. September 2002 - VII 422-550.732.4

Nach § 8 Abs. 1 Satz 1 des Straßen- und Wegegesetzes des Landes Schleswig-Holstein (Str.WG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. April 1996 (GVOBI.Schl.-H. S. 413), geändert durch das Gesetz vom 21. Januar 1998 (GVOBI. Schl.-H. S. 37), wird im Einvernehmen mit dem Innenministern des Landes Schleswig-Holstein in der Hansestadt Lübeck folgende öffentliche Verkehrsfläche eingezogen.

Wegfläche am "Niels-Bohr-Ring", Gemarkung Israelsdorf, Flur 10, Flurstück 34/36.

Der Verwaltungsakt und seine Begründung können im Fachbereich 5 (Stadtplanung) Bereich Verkehr, der Hansestadt Lübeck, Mühlendamm 12, eingesehen werden.

Rechtsmittelbelehrung:

Gegen diesen Bescheid kann innerhalb eines Monats nach Veröffentlichung schriftlich oder zu Niederschrift des Urkundenbeamten der Geschäftsstelle Klage beim Schleswig-Holsteinischen Verwaltungsgericht, Brockdorff-Rantzau-Straße 13, 24837 Schleswig erhoben werden.

gez. Karl-Werner Schunck

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de