Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 21. September 2017

Ausgabe vom 29. Oktober 2002

In Schichten

Buch zur Wandmalerei in Lübeck

"Geschichte in Schichten" ist der Titel einer neuen Publikation, die die Hansestadt Lübeck, Bereich Denkmalpflege, herausgegeben hat. Das rund 250 Seiten umfassende Buch mit 215 Abbildungen befaßt sich mit der Wand- und Deckenmalerei im städtischen Wohnbau des Mittelalters und der frühen Neuzeit. Es vereinigt zahlreiche Texte eines internationalen Symposiums, das in Lübeck vor zwei Jahren stattgefunden hat und an dem Kunst- und Kulturwissenschaftler, Denkmalpfleger und Restauratoren teilgenommen haben. Annegret Möhlenkamp vom Bereich Denkmalpflege der Hansestadt Lübeck setzt sich darin beispielsweise mit der Decken- und Wandmalerei des 13. und 17. Jahrhunderts auseinander. Um Lübeck geht es auch in dem Text "Italien und der Norden - Lübecker Wandmalereien im Spiegel italienischer Beispiele".

"Geschichte in Schichten", Band vier der Denkmalpflege in Lübeck, herausgegeben von Annegret Möhlenkamp, Ulrich Kuder und Uwe Albrecht, ist bei Schmidt-Römhild erschienen und kostet 18 Euro.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de