Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 18. Juni 2019

Ausgabe vom 12. November 2002

Neue Linie

Mit dem Schnellbus nach Bad Segeberg

Seit Anfang der vergangenen Woche fährt ein Schnellbus von Autokraft die Strecke Lübeck - Bad Segeberg. Der Bereich Stadtentwicklung / Verkehrsplanung begrüßt die neue Verbindung ausdrücklich, mit der Fahrgäste innerhalb von 40 Minuten vom Lübecker ZOB bis nach Bad Segeberg (Möbel Kraft) fahren können. In Lübeck sind die Ankunfts- und Abfahrtzeiten auf die Zuganschlüsse abgestimmt, in Bad Segeberg auf die Bus- und Bahnanschlüsse.

Die auf der Linie verkehrenden Schnellbusse wurden auf die Namen "Otto Flath" und "Oskar Matzerath" getauft. Dieser Wagen ist nach der Figur aus dem Roman "Die Blechtrommel" von Literaturnobelpreisträger Günter Grass benannt. Im Innenraum des Busses werden regelmäßig Informationen zu Ausstellungen beziehungsweise Veranstaltungen im Lübecker Günter Grass-Haus gegeben.

Weitere Informationen zum Fahrplan und den Fahrzeiten des täglich fahrenden Schnellbusses können Interessierte im Internet unter http://www.schnellbus.de finden.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de