Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 23. März 2019

Ausgabe vom 14. April 1998

Ballettfest als kulturelles Signal

Das zweite Lübecker Ballettfest findet am Sonnabend, 25. April, in der Holstentorhalle statt. Eröffnet wird die Veranstaltung um 16 Uhr mit einem Kinder-Tanz-Theater. Das Fest klingt aus mit einer Party im Zelt ab etwa 23 Uhr. Mitwirkende sind das Ballett des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin und des Staatstheaters Stuttgart.

Über die Bedeutung des Lübecker Ballettfestes schreibt der Vorsitzende der Deutsch-Italienischen Gesellschaft, Geert Mackenroth, im Begleitheft zur Veranstaltung: "Wir brauchen in unserer Hansestadt eine eigene Companie, nicht zur Befriedigung `elitärer' Bedürfnisse, sondern als kulturelles Signal gerade in Zeiten der Finanzknappheit." Im vergangenen Jahr war die Holstentorhalle nach Veranstalterangaben ausverkauft.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de