Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 25. Mai 2019

Ausgabe vom 14. April 1998

Ein Buch über Lübeck

Stadtpräsident Peter Oertling ist Schirmherr

Der Gemeinnützige Verein St. Jürgen und das Altenheim St. Jürgen planen für das kommende Jahr ein Buch mit dem Titel "Leben in Lübeck - 1999". Sie rufen daher alle Lübeckerinnen und Lübecker auf, sich mit selbst geschriebenen oder erzählten Geschichten zu beteiligen. Stadtpräsident Peter Oertling hat die Schirmherrschaft für das Projekt übernommen.

In einer Auftaktveranstaltung im Audienzsaal des Rathauses sagte Oertling, er wünsche sich ein Buch, "in dem sich das Leben in unserer Stadt zu unserer Zeit spiegelt". Darunter verstehe er Zeitkolorit, Lebensumstände, Begegnungen mit Menschen, Zeittypisches, Freundeskreis, Lebensqualität, Zeitkritik, Satire, ein Blick auf unsere Stadt und ihre Menschen, Kultur, Wirtschaft, Sport, Unterhaltung, Subkultur und ihre Veränderungen.

Die Initiatoren des Buchprojekts hoffen auf ein stattliches Buch für die nachfolgenden Generationen.

Ein Merkblatt zu dem Schreibwettbewerb "Leben in Lübeck - 1999" kann unter der Rufnummer 79 70 01 angefordert werden. Einsendungen werden erbeten an den Gemeinnützigen Verein St. Jürgen, Goethestraße 13 bis 15, 23564 Lübeck.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de