Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 11. März 2003

Schulwege werden sicherer

Anna-Siemsen- und Stadtparkschule - Umbau in Ferien

Der Fachbereich Stadtplanung macht in den Frühjahrsferien, die noch bis zum 22. März dauern, die Schulwege an der Anna-Siemsen-Schule und der Schule am Stadtpark sicherer.

An der Anna-Siemsen-Schule wird in der Dieselstraße ein bisher zum Parken freigegebener Seitenstreifen als Gehweg ausgebaut, so daß die Kinder aus dem Bereich des Wohngebiets an der Straße "An den Schießständen" die Schule ohne Fahrbahnquerungen erreichen. Der Ausbau des Weges stellt auf der seit Fertigstellung der Unterführung der Bahnlinie kürzesten Verbindung zwischen Schule und Wohngebiet den letzten Lückenschluß dar. Eltern und Schule hatten sich für diese Maßnahme eingesetzt. Der Bereich Stadtentwicklung - Abteilung Verkehrsplanung - hat diesen Wunsch aufgegriffen und die erforderlichen Maßnahmen mit den beteiligten Behörden abgestimmt.

Bei der Schule am Stadtpark ist von Eltern- und Schulseite die zu geringe und unübersichtliche Schulhoffläche beklagt worden. Abhilfe wird nun geschaffen, indem der Gehweg zu Lasten der Fahrbahn um rund zwei Meter verbreitert wird. Im Bereich der Fahrbahnquerung werden zukünftig die Parkplätze wegfallen und somit die Sichtverhältnisse deutlich verbessert.

Da zahlreiche Schüler und Schülerinnen mit dem Rad zur Schule fahren, werden dort außerdem weitere Fahrradanlehnbügel aufgestellt, so daß die Schüler ihre Fahrräder gut abstellen können.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de