Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 25. April 2019

Ausgabe vom 13. Mai 2003

Treff und Marktplatz für Kücknitz

Kirchplatz soll richtiges Zentrum werden - Umgestaltung noch in diesem Jahr?

2760201.jpg
Der Kirchplatz in Kücknitz soll zum Treffpunkt der Kücknitzer werden.;Foto: N. Neubauer

Kücknitz könnte noch in diesem Jahr einen neugestalteten Kirchplatz bekommen. Dafür hat sich der Bauausschuß einstimmig ausgesprochen, der in seiner vergangenen Sitzung über die Finanzierung beriet.

Bislang ist der Bereich, an dem St. Johannis Kirche, Stadtteilbüro, Sozialstation und Geschäfte grenzen, eine einfache Grünfläche ohne besondere Aufenthaltsqualität. Auf Initiative des Gemeinnützigen Vereins Kücknitz soll er zu einem attraktiven Platz werden, Treffpunkt und Marktplatz in einem. Unter anderem sind Sitzbänke, Brunnen, Spielecke mit Klangkörper sowie Wasser- und Strom-anschlüsse vorgesehen.

340 000 Euro soll die Umgestaltung kosten; der Ge-
meinnützige Verein Kücknitz hat bereits 70 000 Euro dafür gesammelt und die Possehl-Stiftung hat zugesagt, sich mit
142 000 Euro zu beteiligen. Die restlichen Mittel sollen durch Einsparungen im Fachbereich Stadtplanung und im Bereich Märkte aufgebracht werden. Das Thema wird voraussichtlich bei der nächsten Bürgerschaftssitzung im Juni auf der Tagesordnung stehen. Gibt die Stadtvertretung grünes Licht, kann die Umsetzung der Pläne nach den Sommerferien beginnen. "Der Platz wäre Ende 2003 oder Anfang 2004 fertig", meint Rainer Wirz vom Bereich Stadtgrün.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de