Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 19. April 2019

Ausgabe vom 21. April 1998

Theaterporträts

Traumrolle: Hamlet

0210506.gif
Christoph Michael Schüchner; Foto: TL

Der Schauspieler Christoph M. Schüchner

In dieser Rubrik stellen wir jede Woche ein Mitglied des Ensembles am Theater Lübeck vor. Heute: Der Schauspieler Christoph Michael Schüchner

Der Schauspieler Christoph Michael Schüchner ist gebürtiger Tiroler. Er wuchs in Oberösterreich auf, ging dort zur Schule und verließ diese 1988 mit dem Abitur. Danach begann er ein Studium an der Schauspielschule in Wien. Nebenher besuchte er Schauspielseminare, außerdem verschiedene Workshops und Seminare, auf denen er Pantomime, Akrobatik und Jazzgesang lernte. In Wien übernahm Schüchner erste kleinere Rollen am Volkstheater.

Nach dem Studium, das er 1992 mit der Diplomprüfung abschloß, bekam er sein erstes festes Engagement in Luzern in der Schweiz. "Dort bin ich vier Jahre geblieben und habe unter anderem den Konstantin in Tschechows Möwe und Shakespeares Hamlet gespielt."

Seit August 1997 ist Schüchner beim Theater Lübeck. Bislang spielte er Dorante in Marivauxs "Spiel von Liebe und Zufall" und Angelo und Theo in Pam Gems "Piaf".

"Demnächst bin ich in der Studioproduktion ,Frank von Stein' von Ken Campbell und als ,junger Herr' in Schnitzlers ,Reigen' zu sehen", verrät der 28jährige.

Schön an seinem Beruf sei, daß er viel herumkomme. Die Schauspielerei habe ihn von der Großstadt über die Schweizer Berge bis an die Ostsee geführt. "Auf diese Weise konnte ich verschiedenartige Landstriche und Mentalitäten kennenlernen."

Eine seiner Traumrollen ist Hamlet: "Ich würde ihn gern irgendwann noch einmal spielen", erklärt Schüchner, "denn die Figur ist so komplex und widersprüchlich. Das ist eben das Spannende am Theater: Man ist ständig auf der Suche."

Der Schauspieler träumt von "einem Theater der ausufernden Phantasie, einem sparsamen, musikalischen Theater mit mutigen und unbequemen Schauspielern".

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de