Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 17. Juni 2019

Ausgabe vom 01. Juli 2003

Der Kritiker und seine Bilder

Marcel Reich-Ranicki stellt noch bis 10. August im Buddenbrookhaus aus

2830201.jpg
Marcel Reich-Ranicki bei der Eröffnung der Ausstellung ; Foto: okPress

Deutschlands berühmtester Literaturkritiker stellt seine Bildersammlung im Buddenbrook-haus aus.Die Ausstellung "Meine Bilder", zu dessen Eröffnung Marcel Reich-Ranicki am 22. Juni in die Hansestadt Lübeck kam, ist noch bis zum 10. August zu besichtigen. Die Sammlung umfaßt 70 Bilder: Zu sehen sind unter anderem Zeichnungen, Radierungen, und Lithographien von Shakespeare, Lessing, Goethe, Schiller, Heine und Fontane. Das 20. Jahrhundert ist ebenfalls mit seinen wichtigsten Autoren wie Kafka, Brecht, Frisch, Böll, Lenz, Grass und nicht zuletzt mit der Familie Mann vertreten. Die Porträts stammen von Künstlern wie Max Liebermann, Otto Dix, Horst Jansen und anderen.

Die Ausstellung, die von der Commerzbank Lübeck und der Drägerwerk AG unterstützt wird, ist täglich von 10 bis 18 Uhr im Buddenbrookhaus in der Mengstraße zu sehen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de