Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 23. April 2019

Ausgabe vom 01. Juli 2003

Schule Wilhelmshöhe feiert Anbau

Am vergangenen Donnerstag ist der Erweiterungsneubau an der Schule Wilhelmshöhe offiziell eingeweiht worden. Kultursenatorin Annette Borns (SPD)übergab den Neubau offiziell an die Schulleiterin. Die Erweiterung der Schule an der Schwartauer Allee 132-134 war unter anderem aufgrund steigender Schülerzahlen notwendig geworden. Die Kosten für den 160 Quadratmeter großen Erweiterungsneubau in Höhe von 330 500 Euro wurden in den Haushaltsplan 2002 eingestellt. Das Land Schleswig-Holstein bewilligte außerdem 152 880 Euro aus dem Schulbauprogramm des Landes. Rechtzeitig zum eigentlichen Nutzungsbeginn nach den Sommerferien wird auch die Außengestaltung um den Neubau fertig sein.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de