Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 15. Juli 2019

Ausgabe vom 22. Juli 2003

Editorial

2860110.gif

Liebe Leser, liebe Leserinnen, allen Unkenrufen zum Trotz - Travemünde brummt. Einzelne Medienvertreter mögen das anders sehen - ihre Meinung sei ihnen gegönnt, wir sind eben ein tolerantes Hanseaten- völkchen - dennoch, wir wissen es besser: In Travemünde ist der Teufel los und das kommt nicht von ungefähr. Von wegen ein Meer leerer Strandkörbe... Kaum ein freies Plätzchen ist mehr zu finden, es wimmelt nur so von sonnenhungrigen Badenixen, Wasserratten und Wassersportlern.

Wer am Wochenende auf der Travemünder Woche unterwegs war, weiß wovon wir reden: Alt und Jung, Groß und Klein kamen zum schönsten Segelereignis weit und breit - Besuchermassen schoben sich die Promenade entlang. Die Gäste lauschten der Musik, den Konzerten, bestaunten Zauberer und Clowns, schleckten Eis und Zuckerwatte, genossen das Flair an der Nordermole mit all den Segelsportlern und sahen alles andere als gelangweilt aus.

Wer im Ostseeheilbad gewesen ist, wird kaum glauben, die Massen seien nach Travemünde gekommen, weil ihnen die schönste Tochter Lübecks nicht gefällt. Und jede Wette: Es waren mehr Besucher aus Boltenhagen und Timmendorfer Strand unter den Gästen, als manche Medienvertreter glauben wollen. Viel Spaß noch auf der Travemünder Woche,

wünscht

Ihre SZ-Redaktion

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de