Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 20. Juli 2019

Ausgabe vom 16. September 2003

Feiern im Kulturerbe Domhof

Bisher ein Geheimtip - jetzt wirbt das Museum für Natur und Umwelt offen für einen wunderschönen Ort - das "Walbaum-Café" und den angrenzenden Domhof. Der neue Name des Caféraums geht auf den Arzt und Erfinder Johann Julius Walbaum (1724-1794) zurück. Seine naturwissenschaftlichen Sammlungen bildeten den Grundstock für ein Naturkundemuseum in Lübeck.

Das "Walbaum-Café" wird voraussichtlich ab März kommenden Jahres von Auszubildenden der Arbeiterwohlfahrt (AWO) betrieben. Aber schon jetzt kann man die renovierten Räume privat nutzen. Weitere Informationen und Mietpreise gibt es unter der Rufnummer 122-41 21 im Sekretariat des Museums.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de