Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 13. November 2018

Ausgabe vom 16. September 2003

Sicher ist nur die Rendite

Bündnis 90 / Die Grünen

2940812.jpg
Autorin: Gunhild Duske

V.i.S.d.P.: Carl Howe

Stellen Sie sich vor: Lübecks Feuerwehr misst alle drei Monate die Luftqualität über dem Stadtgebiet, um zu erkennen, ob es irgendwo gebrannt haben könnte ... und rückt dann aus, um den Brandherd zu suchen. Das klingt wie schwärzester Humor, aber so funktioniert das "Frühwarnsystem" beim Tunnelbau. In 13 Brunnen im Baufeld des Tunnels wird nur alle drei Monate von Prof. Kirchenbauer die Gewässergüte gemessen, um zu erkennnen, ob sich bereits die Katastrophe - Schadstoffeinträge oder ein hydraulischer Kurzschluss zwischen den Grundwasserleitern - ereignet hat. EWL und die untere Wasserbehörde fordern deshalb einen Überwachungsplan (unsere Fraktion unterstützt sie darin mit einem Antrag zur nächsten Bürgerschaftssitzung), bei dem kontinuierlich die Gewässergüte und die Pegelstände gemessen werden. Nur so können sofort negative Veränderungen erkannt und Maßnahmen zur Behebung oder Schadensbegrenzung der Grundwassergefährdung ergriffen werden. Die Kosten dafür hat selbstverständlich die Herrentunnel GmbH & Co.KG zu tragen, denn sie wäre die Verursacherin, egal, ob die Gefährdung des Lübecker Trinkwassers durch menschliches oder technisches Versagen geschieht. Das kostet gerade einmal ca. 30.000 Euro, ein lächerlicher Betrag bei einem Bauprojekt, das mit 161 Millionen Euro veranschlagt ist.

Doch da wird der stets fröhliche Geschäftsführer der HT GmbH & Co.KG schmallippig und kommt mit dem Killer-Argument, dass diese Maßnahmen die Maut für die Autofahrer erhöhen würden. Aus seiner Sicht ist alles bombensicher beim Tunnelbau. Sicher sind bislang aber nur die vertraglich garantierten 12 Prozent Rendite für das Eigenkapital der Tunnelbauer. Oder sollen wir LübeckerInnen nun spenden, damit unser Trinkwasser trotz Tunnelbau sicher ist? Das wären 15 Cent für Jede/n....

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de