Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 18. Juni 2019

Ausgabe vom 04. November 2003

Einweihung der Fleischhauerstraße

3010103.jpg
Der Baulärm hat ein Ende: Die Fleischhauerstraße ist fertig.

Nach zweijähriger Bauzeit weihen Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) und Bausenator Franz-Peter Boden (SPD) am Mittwoch, 5. November, 12.30 Uhr, die Fleischhauerstraße ein. Die Feier mit Vertretern der Interessengemeinschaft Fleischhauerstraße, Geschäftsleuten und Anwohnern findet an der Einmündung von Fleischhauerstraße und Schlumacherstraße sowie Bei St. Johannis statt.

Die Baumaßnahme zwischen Kanal- und Königstraße hat rund 3,15 Millionen Euro geskostet. Der Bereich Verkehr der Hansestadt Lübeck erteilte Aufträge im Wert von rund 1,4 Millionen Euro für die Erneuerung der Fahrbahn und der Gehwege. Die Entsorgungsbetriebe Lübeck investierten fast 1,7 Millionen Euro für den Hauptkanal und für Hausanschlußleitungen. Die Stadtwerke wiederum, genauer die Energie und Wasser Lübeck GmbH, gaben 60 000 Euro für Gashauptleitung und Hausanschlußleitungen aus.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de