Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 24. Juni 2019

Ausgabe vom 04. November 2003

Gesund und munter Mehr Lebensqualität durch Wohlfühlbäder

Marktforscher bezeichnen sie als die "freie Generation" und heben ihre Unabhängigkeit, Aktivität und Lebensfreude hervor.

Die Rede ist von den Menschen ab 50 und damit jener Bevölkerungsgruppe, die in Deut- schland ebenso schnell wie stark wächst.

In der Tat hat sie es "gründlich satt, in die passive Seniorenecke gedrängt zu werden", weiß Thomas Wrütz aus seiner Praxis zu berichten.

Bei den Bürgern im "besten Alter" stehen nämlich, so der Chef des Sanitär-Fachbetriebes Wrütz, Gesundheit, Fitness und Wellness besonders hoch im Kurs. Genau dafür bietet sich das Bad wie kein anderer Raum in der Wohnung an. Welche vielfältigen Möglichkeiten es hier heute gibt, sei aber häufig unbekannt. Dieses Defizit will der 39-jährige Handwerksmeister durch eine aktuelle Infobroschüre beheben. Sie heißt "Gute Zeiten", wendet sich speziell an Menschen in der zweiten Lebenshälfte und enthält auf 12 Seiten zahlreiche Tipps und Empfehlungen zum "ganzheitlichen Wohlbefinden".

Das vierfarbige Heft liefert u. a. generelle Gesundheitshinweise und zeigt an fünf Beispielen wie sich in modernen Bädern für die "50plus-Generation" Sicherheit, Funktionalität und

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de