Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 21. Juli 2019

Ausgabe vom 18. November 2003

CDU -Herbstklausurtagung in Travemünde

CDU

V.i.S.d.P. Klaus Puschaddel

Die CDU - Fraktion hat in einer Klausursitzung im Casinohotel in Travemünde die Weichen für die Entwicklung des Verwaltungs- und Vermögenshaltes gestellt. Die Mitglieder der Fraktion ließen sich mehrere Stunden lang von der Verwaltung die Eckpunkte der Planung des Entwurfes des Verwaltungs- und Vermögenshaushaltes 2004 erläutern. Breiten Raum nahmen dabei die Erläuterungen der Verwaltung zur Fehlbetragsentwicklung des Verwaltungshaushaltes 2004 und die Verteilung dieser Summe auf die einzelnen Budgets in den Fachbereichen ein. Außerdem erläuterte die Verwaltung den anwesenden Bürgerschaftsmitgliedern die Umsetzung der in der letzten Sitzung beschlossenen Haushaltsbegleitbeschlüsse und deren Einsparvolumen für den laufenden Haushalt. Mögliche Konsolidierungsmaßnahmen für zukünftige Haushaltsplanungen wurden vorbesprochen und werden Anfang Januar 2004 mit den entsprechen Mitarbeitern der Stadtverwaltung im Detail geklärt. Der Bereich Beteiligungs-controlling informierte die CDU-Fraktion dann anschließend über die Geschäftsaussichten der mehrheitlich städtischen Gesellschaften und der zu erwartenden Gewinne und Verluste aus der Tätigkeit dieser Gesellschaften. Weiterhin beschlossen die 27 CDU - Bürgerschaftsmitglieder einen Antrag zur

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de