Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 21. September 2019

Ausgabe vom 13. Januar 2004

Grüße vom anderen Ende der Welt

Besatzung der Fregatte Lübeck grüßt vom Horn von Afrika die Hansestadt

3100304.jpg
Noch bis März im Einsatz gegen den Terrorismus; Foto: Marine

Dreißig Grad, blaues Meer, Sonne satt - was sich nach einem Traumurlaub anhört, ist für die rund 220 Besatzungsangehöri-gen der Fregatte Lübeck kein Spaß. Auch während der Feiertage waren sie im Einsatz gegen den internationalen Terrorismus am Horn von Afrika unterwegs. Ein eiligst aus Frankreich geschickter Tannen-baum sorgte neben einem dreigängigen Festmenü und einem gemeinsamen Gottesdienst für ein wenig festliche Stimmung an Bord. Doch schnell holte die Soldaten die Realität wieder ein: ihr Auftrag ist die Seeraumüber-wachung im Operationsgebiet am Horn von Afrika.

Bereits seit Ende September 2003 ist die Fregatte Lübeck im Einsatz gegen den Terrorismus und beteiligt sich an der internationalen Operation "Enduring Freedom". Anfang November gelang es der Besatzung, zwei Fischtrawler, beladen mit schwerer Munition, in dem fernen See-gebiet zu stoppen und in den Ziel-hafen im Oman zu geleiten. Die Waffen wurden von den Behör-den beschlagnahmt.

Neben der Fregatte Lübeck ist auch ein deutscher Seefernauf-klärer am Horn von Afrika im Einsatz. Gemeinsam mit Koalitionskräften aus Amerika und Europa schützen sie die für Deutschland wichtigen Seever-bindungslinien im südlichen Roten Meer und Golf von Aden. Der gesamte Handel zwischen Europa und Asien fließt auf Fracht-, Container- und Tank-schiffen durch dieses Seegebiet.

Bis März bleibt das Patenschiff der Hansestadt in den südlichen Gewässern, ehe es Richtung Heimat Wilhelms-haven in See sticht. Im Mai soll es ein Wiedersehen im lübschen Hafen geben: Fregattenkapitän Jürgen zur Mühlen plant anläßlich des Seeschiffahrtstages einen Besuch, wie er in einem Brief an Stadtpräsident Peter Sünnenwold (CDU) schreibt.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de