Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 18. Juli 2019

Ausgabe vom 20. Januar 2004

Senator Halbedel ruft zu Spenden auf

Sozialsenator Wolfgang Halbedel (CDU) ruft anläßlich des Welt-Lepra-Tages am Sonntag, 25. Januar, die Bürger Lübecks zu Spenden auf. Der Welt-Lepra-Tag wurde 1954 ins Leben gerufen, um auf die Not der Leprakranken aufmerksam zu machen.

Fast fünf Millionen Menschen leiden weltweit an Lepra. Ihr Leid ist unnötig, denn die Krankheit, die Unterernährung und unzureichende medizinische Versor-gung verursachen, ist heilbar. Senator Halbedel und die Tuberkuloseabteilung des Gesundheitsamtes Lübeck unterstützen den Spendenaufruf der Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe (DAHW), die bei der Sparkasse Mainfranken Würzburg, BLZ: 790 500 00, ein Spendenkonto 9696 eingerichtet hat. Ein Informationsblatt zum Welt-Lepra-Tag ist im Gesundheitsamt, Sophienstraße 2 -8, erhältlich.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de