Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 20. Januar 2004

"Flughafen: Schwarzes Loch"

Zu "Grünes Licht für Flughafenausbau", SZ vom 16. Dezember

Ist es den Politikern der in Lübeck regierenden Parteien eigentlich bewußt, daß sie ein "schwarzes Loch" unterhalten, in dem Steuermillionen Jahr für Jahr auf Nimmerwiedersehen verschwinden? Es ist der Flughafen Blankensee, auch Airport genannt!

Noch in keinem Jahr seit seiner Genehmigung 1970 hat der Airport Gewinn erwirtschaftet. 1993 überschritt man mit 1 336 000 Mark Verlust erstmalig die Millionengrenze. Dabei blieb es bis heute. Dabei wurden noch die Verluste schöngerechnet. Es lohnt keinen Cent mehr für ein solches Unternehmen! Wollte man nur eine "schwarze Null" schreiben, müßten die Gebühren auf das Dreifache von heute erhöht werden. Es wäre dann Ryanair sofort verschwunden.

Horst Conrad,

Groß Grönnau

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de