Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 21. Mai 2019

Ausgabe vom 18. Mai 2004

4 Meter für Radler

Mehr Sicherheit an der Ampel

3280203.jpg
Sicheres Warten vor der Ampel: Schüler des Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasiums nutzen den Streifen.; Foto: N. Dorel

Vier Meter über die gesamte Fahrbahnbreite sind vor der Ampel in der Beethovenstraße den Radfahrern vorbehalten. Erst dann kommt die Haltemarkie-rung für die PKW. Der sogenannte Radaufstellstreifen ermöglicht den Radlern ein sicheres Warten vor der Ampel in Sichtweite zu den anderen Verkehrsteilnehmern. Ohne bauliche Maßnahmen, allein durch eine neue Straßenmarkierung setzte der Bereich Stadtentwick-lung diese Maßnahme um. Inner-halb des nächsten halben Jahres wird die Akzeptanz des Streifens beobachtet. Erst dann wird entschieden, ob es weitere in Lübeck geben wird.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de