Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 20. Juli 2019

Ausgabe vom 25. Mai 2004

"Beton ist geil"

jetzt auch in St.Jürgen

Bündnis 90 / Die Grünen

3290812.jpg
Autor: Karl-Heinz Haase

V.i.S.d.P: Carl Howe

Kaum zu glauben, aber wahr, was sich CDU-Leute in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses geleistet haben.

Schon immer waren einigen Autofahren auf der Ratzeburger Allee die Wartezeiten vor dem Mühlentorteller zu lang. Zunächst ging der Ausweichverkehr über den Brink und die Bäckerstraße. Als letztere dann dicht gemacht wurde, ging es flugs durch die Antoni- und die Klosterstraße. Verständlicherweise mochten sich das die Anwohner nicht bieten lassen - vor allem jene, die kleine Kinder haben. Der unerwartete Durchgangsverkehr führte zu ersten Unfällen, ein Kind kam zu Schaden. Und so setzten sich die Leute zusammen. Das waren einerseits die besorgten Eltern und Betreiber kleiner Gewerbe andererseits. Die Interessen waren nicht ganz dieselben. Während sich die Eltern für eine weitestgehende Ausräumung des Umgehungsverkehrs aussprachen, haben die Gewerbetreibenden darauf hingewiesen, dass eine radikale Lösung ihre Existenz bedrohe.

In dieser schwierigen Situation hat die Verwaltung der Hansestadt eine intelligente Lösung vorgelegt, die allen Interessen gerecht wurde. "Einigermaßen gerecht wurde", muss man sagen. Denn jeder Kompromiss ist mit Abstrichen verbunden.

Wir haben uns im Bauausschuss hinter den pragmatischen Vorschlag der Verwaltung gestellt, weil die darin vorgesehene Verkehrsführung die eiligen Autofahrer mit Gewissheit ausgebremst hätte. Eine Lösung war also zum Greifen nah. Und was haben wir jetzt? Gar nichts! Auf der letzten Sitzung des Bauausschusses hat die CDU-Mehrheit den Kompromissvorschlag einfach abgeblockt. Mauern muss "unendlich geil" sein. Besonders eilige Mitbürger können sich freuen, sie dürfen weiterhin durch ein Wohngebiet huschen, wenn es am Mühlentorteller mal eng wird. Freie Fahrt für Vollidioten dank CDU!

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de