Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 06. Juli 2004

Platzverweis für die "Szene"

Polizei und Stadt: Gemeinsames Konzept für mehr Sicherheit in Lübecks Altstadt

3350101.jpg
Stadt und Polizei kontrollieren die Drogen- und Alkoholikerszene nun häufiger.; Foto: M. Langentepe

In den vergangenen Monaten hat in den Lübecker Innenstadtbereichen Kohlmarkt, Klingenberg/Sandstraße, Rathaus sowie Kaak auf dem Markt die Anzahl der Drogen- und Alkoholkranken, die sich dort aufhalten, stark zugenommen. Da sich zahlreiche Lübecker Bürgerinnen und Bürger sowie Touristen durch diese Personengruppe belästigt und in ihrem Sicherheitsgefühl beeinträchtigt fühlen, haben Innensenator Thorsten Geißler (CDU) und Mitarbeiter der Polizeiinspektion Lübeck ein neues Konzept zur Erhöhung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in der Lübecker Innenstadt entworfen. Unter dem Stichwort "Sicherheitspartnerschaft von Hansestadt Lübeck und Polizei Lübeck" wurde das Konzept am vergangenen Mittwoch der

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de