Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 18. Juli 2019

Ausgabe vom 13. Juli 2004

Platz zum Spielen

Neuer Spielplatz im Hochschulstadtteil

3360102.jpg
Die Kinder haben den neuen Spielplatz längst in Beschlag genommen. ; Foto: HEG

Einen ganz besonderen Spielplatz haben Kinder, Eltern und Vertreter der Hochschul-Ent-wicklungsgesellschaft mbH (HEG) in der vergangenen Woche eingeweiht: Der rund 500 Quadratmeter große Platz für Kinder bis zu sechs Jahren im neuen Hochschulstadtteil bietet nicht nur verschiedenste Klettergerüste aus Holz, einen Kaufmannsladen und Rutschen, sondern auch Weidentunnel, Backtische und Balancier-stümpfe. Tische und Bänken stehen fürs Picknick bereit, Buchen und Ahorn sowie Findlinge verschönern den Platz. Auch für Rückzugsflächen für die ganz Kleinen ist gesorgt.

Das Büro Trüper, Gondesen und Partner gestaltete im Auftrag der HEG federführend den Spielplatz am Mönkhofer Weg/Ecke Dorothea-Erxleben-Straße. Ideen und Wünsche von Kindern flossen dabei mit ein: Bei verschiedenen Treffen im Vorfeld hatten Drei- bis Sechsjährige ihre Vorstellungen aus Knete geformt. Die älteren Kinder im neuen Stadtteil müssen sich noch etwas gedulden, ihr Spielplatz - ein Platz für Kinder bis zu zwölf Jahren, ebenfalls am Mönkhofer Weg - ist noch in Planung. Laut HEGwird er im Frühjahr 2005 fertig sein.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de