Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 19. Juli 2019

Ausgabe vom 13. Juli 2004

Museumscafé ganzjährig geöffnet

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) betreibt das Walbaum-Café im Museum für Natur und Umwelt jetzt ganzjährig. Das Café liegt an einem wunderschönen Ort voller Atmosphäre: Im "Walbaum-Café mit Außenplät-zen im verträumten Domhof und mit Blick auf Pottwal und Domtürme kann man seinen Kaffee genießen und die Seele baumeln lassen. Ab sofort ist das Walbaum-Café mittwochs bis sonntags von 11 - 17 Uhr geöffnet (im Winterhalbjahr von 11-16 Uhr). Das Café wird von Auszubildenden der Arbeiter-wohlfahrt (AWO) Südholstein gGmbH betrieben.

Das Walbaum-Café ist ein Nichtrauchercafé. Der Name des Caféraumes geht auf den Arzt und Erfinder Johann Julius Walbaum (1724-1794) zurück. Seine naturwissenschaftlichen Sammlungen bildeten den Grundstock und waren ein wichtiger Anstoß für den Aufbau eines Naturkundemuseums in Lübeck. Der Café-Raum kann für private Veranstaltungen gebucht werden. Wer Interesse hat, informiert sich unter der Rufnummer 397 36 27

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de