Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 21. Juli 2019

Ausgabe vom 13. Juli 2004

SPD will Geschichtswerkstatt

Die Sozialdemokraten sprechen sich für denErhalt der Geschichtswerkstatt Herrenwyk in der jetzigen Form aus. In einer Mitteilung des SPD-Ortsvereins Trave-Nord an die Presse heißt es dazu: "Die Geschichtswerkstatt stellt eindrucksvoll die industrielle Geschichte des Stadtteils Kück-nitz dar und ist somit ein Spiegel des Lebens vieler Familien." Der Förderverein leiste sehr gute Arbeit, doch das Übertragen weiterer Aufgaben sei nicht akzeptabel. Auch Wolfgang Baasch, SPD-Landtagsabgeordneter, setzt sich für die Geschichts-werkstatt ein. Die Diskussion um ihren Fortbestand sei keine Unterstützung der Bewerbung der Hansestadt Lübeck um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2010. Die Geschichtswerkstatt Herrenwyk sei nicht nur Museum, sondern auch Ort der Begegnung.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de