Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 13. Juli 2004

Neue Deckschicht für Betriebsweg

3360205.jpg
Neue Deckschicht

Gute Nachrichten für Radfahrer und Spaziergänger: Der sogenannte Betriebsweg am Elbe-Lübeck-Kanal auf der Westseite dieser Schiffahrts-straße hat jetzt im Bereich zwischen Lübeck Krummesse und Moisling eine neue Deckschicht bekommen. Dieser Weg ist Teil des Radfernweges "Alte Salzstraße". Damit schließt sich die Hansestadt Lübeck (Fachbereich Planen und Bauen) an laufende Sanierungsarbeiten des Kreises Herzogtum Lauenburg an. Gemeinsames Ziel ist es, den Radfernweg "Alte Salzstraße" zwischen Lauenburg /Elbe und Lübeck für Radfahrer deutlich attraktiver zu machen.

"Das ist ein sichtbares Zeichen für unsere große Nähe zur Metropolregion und zeigt unseren Willen zur weiteren intensiven Zusammenarbeit. Durch den Ausbau des Radfernwegs wird für jeden Bürger unsere Partnerschaft mit der Metropolregion Hamburg auch erlebbar," so Bürgermeister Bernd Saxe, der am vergangenen Mittwoch im Stadtteil Kronsforde die bisherigen Baumaßnahmen in Augenschein nahm und einen Förderbescheid der Landesregierung aus den Händen des Amtes für ländliche Räume für dieses Projekt erhielt. Der Ausbau des Radweges ist Teil eines Leitprojektes der Metropolregion Hamburg. Ausgehend vom Radfernweg am Elbe-Lübeck-Kanal zwischen Lübeck und Lauenburg/Elbe mit Anbindung an den Ostseeküstenradweg und den Elberad-weg sollen weitere Radwegever-bindungen entstehen

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de