Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 19. Juli 2019

Ausgabe vom 13. Juli 2004

Travemünde: Lärm im Kurgebiet

V.i.S.d.P: Lilo von Holt

FDP

3360814.jpg

Den folgenden Brief (gekürzt) an die Bundesregierung haben TravemünderInnen verfasst. Wir werden das Thema auf die Tagesordnung der Bürgerschaft bringen:

Sehr geehrter Herr Schily!

Wir wenden uns an Sie in einer Angelegenheit, die Travemünder BürgerInnen und unsere Gäste belastet. Es ist der Lärm, den eine Gruppe besonders hoch motorisierter Rennboote von der Lübecker Bucht aus verbreitet. Es sind nur bestimmte Boote, deren Lärm uns quält. Die meisten der "Flitzer", die sich auf der Lübecker Bucht bewegen, stören weniger. Man muss die Raserei auf dem Wasser nicht toll finden, aber solange diese Skipper ohne Lärm-terror auskommen, wollen wir uns nicht einmischen. Es gibt wohl keine gesetzliche Handhabe, auf der offenen See ist ja noch vieles erlaubt.

Der ohrenbetäubende Lärm von Rennbooten, die über die ruhige Ostsee rasen, ist ein ständiges

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de