Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Juli 2019

Ausgabe vom 20. Juli 2004

Editorial

3370110.gif

Das Leben besteht nicht nur aus Himbeereis und Sahne. Manchmal ist es gemein zu uns. So müssen wir Ihnen mitteilen, daß nicht nur ein Übermaß an Himbeereis mit Sahne der Gesundheit abträglich ist. Auch andere Nahrungsmittel nagen an ihr. Limo und Eistee zum Beispiel.

Das Gesundheitsamt weist darauf hin, daß diese Getränke aufgrund ihres Säuregehaltes dem Zahnschmelz zusetzen. Macht nichts, werden sie sagen, dann schließe ich eben eine Zahnversicherung ab, oder macht nichts, dann putze ich mir nach der Limo eben die Beißleiste. Wir entgegnen Ihnen: Erstens, die Zahnversicherung kostet Geld, zweitens kann putzende Prävention kontraproduktiv sein, das heißt, das Gegenteil der Absicht bewirken: Wer erst dem Zahnschmelz Limo zumutet und dann mit Zahnpasta und -bürste zugange ist, gibt dem Zahnschmelz den Rest - bürstet ihn komplett weg. Trinken Sie lieber Wasser, Kräutertee und Gemüsesäfte, Ihre SZ-Redaktion

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de