Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 20. Juli 2004

Käpt'n Wackelzahn

Neues Vorlese- und Spielheft

3370205.gif
Käpt´n Wackelzahn erobert ab 17. Juli Travemünde.; Grafik: Christian Badel

"Als großen Fischbrötchenfan hat mich die Geschichte vom Piratenkapitän `Wackelzahn' sofort begeistert. Und wenn ich mal beim Zeichnen eine Pause eingelegt habe, bin ich oft zum Fischladen um die Ecke gegangen, um mir dort eine Stärkung in Form eines Fischbrötchens zu holen", sagt der Berliner Grafiker Christian Badel. Was es mit den Fischbrötchen auf sich hat, ist im neuen Büchlein "Käpt'n Wackelzahn fährt nach Travemünde" zu erfahren (ISBN 3-9809449-1-3, Verkaufspreis 1 Euro). Mit kindgerechten Zeichnungen von Christian Badel, einem Piratenlied (mit Noten und Gitarrenakkorden) von Gordon Krei und E.A. Ludwig (tonal image) aus Stockelsdorf und Texten von Helge Normann (Pönitz). Dazu gibt es in der Heftmitte das Spiel "Schnapp den Schatz", das mit am Strand gesuchten kleinen Steinchen gespielt werden kann. Das Buch entstand mit freundlicher Unterstützung der Kurbetriebe Travemünde. Vorgestellt wurde der Urlaubs-Kinderspaß (ab 4 Jahre) erstmals auf dem Piratenfest zur Eröffnung des Travemünder Piratenspielplatzes am Samstag, 17. Juli.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de