Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 18. Juli 2019

Ausgabe vom 20. Juli 2004

CDU-Fraktion fordert Rückkehr zu regionaler Standartpolitik

CDU

3370811.jpg
Autor: Michael Koch

V.i.S.d.P. Klaus Puschaddel

In den letzten Wochen wurden die Wirtschaftspolitiker der Hansestadt Lübeck erneut mit einer bedrohlichen Entwicklung für den Wirtschaftsstandort Lübeck konfrontiert - unsere Nachbargemeinde Lüdersdorf im Kreis Nordwestmecklenburg plant die Ausweisung von 100 ha (= 1.000.000 qm) neuer Gewerbeflächen. Neben den verkehrlichen Konsequenzen - insbesondere für den Bereich Brandenbaumer Landstr. / Kaufhof ist hier mit einer erneuten Belastungszunahme zu rechnen - sind durch diese Pläne erhebliche Auswirkungen auf die künftige Standortentwicklung der Hansestadt Lübeck zu befürchten, entspricht doch das zusätzliche Flächenvolumen in Lüdersdorf dem für die nächsten 10-15 Jahre prognostizierten Flächenpotential der Hansestadt Lübeck. Die CDU-Fraktion hat bereits in der Vergangenheit immer wieder die Notwendigkeit einer regionalen Standortpolitik hervorgehoben, zumal wir als Kommune das Subventionsgefälle zwischen Nordwest-Mecklenburg und Lübeck nicht verhindern oder gar beseitigen können und daher alles daran setzen müssen, als Oberzentrum der Region von den dortigen subventionsrechtlichen Gegebenheiten weitestgehend zu profitieren. Allerdings ist hier durch den Lübecker Bürgermeister und seine SPD-Fraktion viel Porzellan zerschlagen worden. Statt eine regionale Standort- und damit auch Arbeitsmarktpolitik voranzutreiben, wurden in altbackener Kleinstaaterei verschiedenste Grabenkämpfe mit den Nachbargemeinden ausgetragen und durch die SPD-Bürgerschaftsfraktion durch Kampfparolen wie die Einführung des "Tariftreuegesetzes" begleitet. Die CDU-Fraktion erwartet vom Bürgermeister, dass endlich ein konstruktiver Dialog mit den Nachbargemeinden aufgenommen wird, um den für die ganze Region Lübeck schädlichen Standort-Kanibalismus zu beenden.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de