Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 16. Juli 2019

Ausgabe vom 06. September 2004

Nachahmer gesucht

Grass und Possehl-Stiftung spenden

Zur Entlastung des Kulturhaushaltes und um die Hansestadt Lübeck bei der Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2010 zu unterstützen übernehmen die Possehl-Stiftung und Günter Grass jeweils ein Drittel der von der Stadt für die endgültige Finanzierung des Günter Grass-Hauses vorgestreckten Summe von 436 291,82 Euro. Damit fließen zwei Drittel des Fehlbetrages in den Kulturetat der Hansestadt zurück und fördern die städtischen Kulturarbeit. Mit dieser Zuwendung wird der Aufforderung der Bürgerschaft an die Kulturstiftung Hansestadt entsprochen, zur Refinanzierung dieser Summe weitere Förderer zu gewinnen. Mit der Aktion appellieren die Possehl-Stiftung und Günter Grass gleichzeitig an die Bürger, sich stärker für Lübeck als Kulturstadt zu engagieren.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de