Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 25. April 2019

Ausgabe vom 20. September 2004

Seniorenbeirat kritisiert Hartz IV

Der Seniorenbeirat der Hansestadt Lübeck hat auf seiner jüngsten Sitzung Kritik an Hartz IV geübt. Das Gremium verurteilte in diesem Zusammenhang die ab Januar 2005 geltende Neuregelung, die dazu führe, daß Heimbewohner künftig zum Teil erheblich weniger Taschengeld erhielten. Dies sei eine erhebliche Verschlechterung der Lebenssituation vieler älterer Menschen, die nicht hinnehmbar sei, sagte Anke Horn, Vorsitzende des Seniorenbeirats.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de